Neuigkeiten

Anmeldung zum Arbeitsbeitrag 2017

Liebe Mitglieder, wie schon auf der Jahreshauptversammlung 2017 verkündet, möchte der Vorstand auch auf diesem Wege nochmals alle aktiven Mitglieder daran erinnern, sich bis zum 25.02.2017 zum Thema „Leiste ich einen  Arbeitsbeitrag? Ja / Nein.“ zu erklären. Weiterführende Infos zum Thema „Arbeitsbeitrag“ finden sich auf der TCN-Homepage. Die Erklärung ist bitte ausschließlich per Email an den 2. Vorsitzenden, s. hierzu Vorstandsadressen auf der Homepage, oder an rolf.engels@netcologne.de zu richten. Der erste große Einsatz im Rahmen der Platzaufbereitung steht schon für den 11.03.17 an, so dass der 25.02.17 den letzen Termin darstellt, um hierfür eine fristgerechte Einteilung zu gewährleisten. Bei den bisherigen Rückäußerungen zeichnet sich bisweilen die Bekanntgabe von Wunsch-Tätigkeiten ab….
Mehr Lesen

Saisonabschluss

Liebe Mitglieder, eine mal wieder sehr schöne und vor allen Dingen erfolgreiche Sommer-Saison für den TCN neigt sich langsam dem Ende zu. Wir wünschen daher allen Mitgliedern eine gute und vor allen Dingen gesunde Zeit, bis wir uns nächstes Jahr im Frühling hoffentlich wieder zahlreich auf der Clubanlage wiedersehen. Zwischenzeitlich wird im Januar 2017 noch unsere Mitgliederversammlung stattfinden. Die Einladungen dazu versenden wir im Dezember 2016. Die Plätze werden während der Herbstferien sukzessive geschlossen, sind also in den Ferien noch bespielbar, sofern das Wetter es zulässt. Nach den Herbstferien geht es dann gemäß Plan mit dem Kinder- und Jugendtraining in der Tennishalle Kerpen weiter. In diesem Sinne sagen wir erstmal…
Mehr Lesen

Vorstandsturnier

Bei strahlendem Sonnenschein hat am vergangenen Wochenende das traditionsreiche Turnier der Kerpener Tennisvereine stattgefunden. Der Einladung auf die Anlage des TC Kerpen, dem diesjährigen Gastgeber, sind die Vorstände der Nachbarvereine vom TuS 1889 Buir, TC Schwarz-Weiß Neu-Bottenbroich, TC Rot-Weiß Sindorf und TC Blau-Weiß Türnich sehr gerne gefolgt. Neben dem sportlichen Wettkampf standen in erster Linie das gegenseitige Kennenlernen sowie der Austausch zu aktuellen Themen, die die Vereine bewegen, im Vordergrund. So wurde eine mögliche Zusammenarbeit bei der Mannschaftsbildung (z.B. im Jugendbereich) erörtert, sofern ein Verein mit Engpässen bei bestimmten Altersklassen konfrontiert ist. Ein weiteres Anliegen in den Vereinen ist es, Mitglieder für ein ehrenamtliches Engagement zu gewinnen, um ein lebendiges…
Mehr Lesen