Schnupperkurs für Schüler/innen der Horremer Grundschulen

Zum Anfang der diesjährigen Sommersaison veranstalten wir an drei Terminen in der Kerpener Racket Arena wieder kostenlose Schnupperkurse für die Schüler/innen der Horremer Grundschulen im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Der Inhalt des geführten Trainings durch unsere Tennis Schule RACKET LAB sind Bewegungsspiele, Ballschule, Koordinationstraining, Entwicklung von Ballgefühl, Kennenlernen des ersten Tennisspiels und erstes Schlagtraining.

Die Kurse finden Samstags am 09.03.2024, 16.03.2024 und 23.03.2024 zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr statt. Die genaue Uhrzeit wird euch nach der Gruppeneinteilung bekannt gegeben.

Wir hoffen ihr bringt viel Spielspaß und gute Laune mit und wünschen euch einen großartigen Tennistag.

Zusätzliche Informationen zum Training innerhalb Racket LAB und/oder TC Schwarz-Weiß Neu-Bottenbroich e.V.

Rechtzeitig da sein:

ca. 10 Minuten vor Trainingsbeginn

Mitbringen:

Sportschuhe (Halle), Sportkleidung und Wasser

Hinweis:

Damit die Kinder nicht abgelenkt werden, bitten wir die Eltern während des Trainings sich nicht im Kurs aufzuhalten.

Während des Kurses werden eventuell Fotos und Videos gemacht, die in den TCN/Racket LAB-Medien Nutzung finden können. Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen.

Haftungsausschluss beim Training innerhalb Racket LAB und/oder TC Schwarz-Weiß Neu-Bottenbroich e.V.

1. Meine Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

2. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Training eintreten könnten.

3. Auch für Sachschäden wird eine Haftung ausgeschlossen.

4. Ich versichere, sportgesund zu sein. Ich habe mich bei einem Arzt meines Gesundheitszustandes versichert. Habe ich darauf verzichtet, so tue ich dies auf eigene Verantwortung.

5. Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die mir selbst aktuell nicht bekannt sind, wird im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung übernommen.

6. Jede Erkrankung, Schmerz und auch plötzliche Befindlichkeitsänderungen wie Übelkeit, Schwindel, Schmerz, Herzrasen oder Ähnliches werde ich an die verantwortliche Person des Trainings mitteilen und gegebenenfalls meinen Sport abbrechen.

7. Ich bin privat gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Trainings auftreten können, versichert. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Trainingsort. Ist dies nicht der Fall, geschieht dies auf meine Verantwortung.

8. Ich habe mich über den Inhalt dieser Haftungsausschlusserklärung vollständig informiert, indem ich diese gelesen habe, bevor ich mein Kind zu diesem Training anmelde.